unser Gewerbe

Kurzübersicht:

Bike Pflege Service: Reinigung und Aufbereitung von Motorrädern.
Handel und Montage: baehr Kommunikationsanlagen und Komfortsitzumbauten,
Remus Sportauspuffanlagen, SR-Racing Auspuffanlagen, Zusatzscheinwerfer (nur Handel).
Winterservice: Einlagerung von Motorrädern, auf Wunsch mit Aufbereitung.
Vermietung: Anhängerverleih, speziell für den Motorrad-Transport umgebauter Planenanhänger. NEU: offener Anhänger für Motorradtransport


Geschichte:

2000
Bike-Pflege-Service
Durch unser Hobby, das Motorradfahren, ist im Jahre 2000 ein kleiner Nebenjob entstanden. Viele Motorradfahrer haben nicht die Zeit, Lust oder Möglichkeit, sich richtig um Ihr Bike zu kümmern. Dafür sind wir dann da. Ich bereite Motorräder optisch auf und wasche, pflege, poliere und konserviere die Lackteile. Alu und Chrom werden auch poliert und versiegelt; ebenso Felgen und Kunststoffteile. Auch Kettenreinigung und Schmieren der Kette gehört zu unserem Programm. Meine Frau Waltraut (auch leidenschaftliche Motorradfahrerin) kümmert sich um die Terminplanung. Unser Sohn Patrick ist mir auch oft behilflich, aber seit er in der Berufswelt ist, hat er oft anderes um die Ohren. Für weitere Informationen klickt den Button "Bike-Pflege".

2003
Vermietung
Da wir nach unserem Anhänger, der speziell für den Transport von Motorrädern umgebaut ist, immer mal wieder Nachfragen in Bezug auf Verleih hatten, haben wir uns entschlossen, dieses mit in unser Kleingewerbe aufzunehmen. Bilder davon sind unter Anhänger zu sehen.

2004
Winterservice
Wir bieten auch Wintereinlagerung für Motorräder an. So steht das Bike abgedeckt, trocken und warm in einer Halle. Mit Batteriepflege und Auslieferungsdurchsicht; Aufbereitung möglich.

2005
baehr Kommunikationsanlagen
Unsere eigene Motorradfunkanlage "baehr" dista und capo3
(von einem Bike zum anderen):
Nach vielen Versuchen mit anderen Geräten, riesiger Unzufriedenheit über deren Funktion und Bedienung kamen wir auf dem BMW Biker Meeting 2005 in Garmisch-Partenkirchen zu "baehr". Wir hatten uns immer wieder auf Ausstellungen und Messen an deren Stand umgeschaut, haben aber auch immer wieder die Ausgabe gescheut. Heute wissen wir:
Diese Ausgaben für eine "baehr" Anlage sind jeden Cent wert!
Nach einem langen Beratungsgespräch mit dem Chef, der Zusage eines sofortigen Einbaus der Anlagen in unsere beiden Motorräder, waren wir wild entschlossen. So fuhren wir seitdem jeder mit einer "baehr" dista und haben diese schon zum dritten Mal wegen Fahrzeugwechsel umgebaut. Sie funktionieren tadellos! Mittlerweile in der RT kombiniert mit einer "baehr verso xl" mit Anschluss für mp3 Player und an das Garmin Zumo 550. Nun ist mp3, Naviansagen hören und telefonieren möglich. Mittlerweile fahren wir auf unserer BMW R 1150 GS eine Funkanlage baehr Capo 3, mit einem Audioeingang; so können wir auch dort das Navi und mp3 hören.

2005 ein weiterer Schritt:
Wir sind seit Oktober 2005 Händler für "baehr"!
Und zwar aus eigener Überzeugung !


2006
Wir sind Stützpunkthändler für baehr.

baehr Komfortsitze

Das wir selbst auch die Sitzbankumbauten von "baehr" fahren, ist klar.
Wir können aus eigener Erfahrung ein paar Testtage mit einem "baehr" Komfortsitz empfehlen, dann wird fast jeder überzeugt sein.
Ich habe mittlerweile einige eigene Sitzbänke zum Testen angeschafft. Welche das sind steht auf der Seite "baehr Komfortsitze"
Sollte euer Bike nicht dabei sein, fragt euer Modell einfach an, zum Testen kann ich für die meisten Bikes einen "baehr" Komfortsitz für ein paar Tage zum ausprobieren ordern.
Auch Geleinlagen, Heizung, Auf / Abpolstern und verschiedene Farbvarianten sind bei einem Sitzumbau möglich.
Seit einiger Zeit sind bei den baehr Komfortsitzen auch farbige Bezüge, farbige Nähte, Doppelnaht, individuelle Stickereien möglich.
Näheres findet ihr in der "Bilder Galerie baehr Komfortsitze"

Zum Testen einer Gegensprechanlage haben wir eine "baehr" Verso und Vorführhelme in den Grössen M, L, XL, und XXL.
Das Testen einer Funkanlage ist mit unseren Bikes möglich.

Unsere "Remus Revolution" Auspuffanlage machte uns seit einigen Jahren viel Freude! So wurden wir 2005 auch Stützpunkthändler für "Remus" Sportauspuff.
Denn das was man selbst fährt, kann man ruhig weiterempfehlen.

Inzwischen sind wir auch Händler für Auspuffanlagen von SR-Racing.

Unsere Erfahrung mit Navigation:
Wir nutzen in dritter und vierter Generation die Navigationssysteme von Garmin. Nach den ersten Erfahrungen mit dem Garmin Streetpilot monochrom im Jahr 1999, dem Streetpilot 3, bzw. BMW Motorrad Navigator im Jahr 2002, nutzen wir im Auto seit 2006 die Geräte Streetpilot C 550 und C 510. Der C 510 wurde 2009 wegen Diebstahl gegen den nüvi 265 wt getauscht. Seit Dezember 2010 haben wir im Auto auch einen Garmin nüvi 3790 T. Der ist wegen der 3D Kreuzungsansicht einfach genial.
Unser zumo 550 wird seit 2007 für Motorrad und Auto genutzt und 2013 bei km 99500 wieder genullt. Das Navi ist bei Touren eine tolle Sache und der Zumo ist das bislang beste Gerät, das wir hatten.
Auch der zumo 660 wurde mehrfach verbaut und an baehr Anlagen angeschlossen; er funktioniert tadellos und zeichnet sich durch einen schnelleren Prozessor und die Kompatibilität zu den baehr Anlagen aus.

 

zu den Seiten von  Zu den Seiten von  Zu den Seiten von 
     

 

Kontakt

  |  

Impressum

  |  

Datenschutz

  |  

Kontakt

  |  

Impressum

  |  

Datenschutz

  |  

Sie sind hier:  >> Über uns  >> Über unser Gewerbe